Priv.-Doz. Dr. Tobias Herbst

  Start Aktuell Lehrveranstaltungen Materialien Publikationen/Vorträge Vita    
   

Publikationen (Auswahl)

 

Selbstständige Veröffentlichungen

 
Gesetzgebungskompetenzen im Bundesstaat. Eine Rekonstruktion der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, Tübingen 2014 (Habilitationsschrift, XVI+412 Seiten)

(Der Druck der Arbeit wurde durch eine Publikationsbeihilfe der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.)

Rezensionen:

  • Sabine Weidtmann-Neuer, Buchbesprechung, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen 2014, Nr. 30, S. 596
  • Ulrich Karpen, Buchbesprechung, in: DÖV 2015, S. 70-71
  • Matthias Wiemers, Buchbesprechung, in: ZParl 2015, S. 211-213
  • Iris Kemmler, Buchbesprechung, in: AöR 141 (2016), S. 152-156
  • Josef Franz Lindner, Buchbesprechung, in: BayVBl. 2016, S. 394-395
 

Netzwerke. 47. Assistententagung Öffentliches Recht, Baden-Baden 2007 (hrsgg. zusammen mit Sigrid Boysen, Ferry Bühring, Claudio Franzius, Matthias Kötter, Anita Kreutz, Kai von Lewinski, Florian Meinel, Jakob Nolte und Sabrina Schönrock)

Rezensionen:

  • Markus Pöcker, Buchbesprechung, in: DÖV 2008, S. 651
  • Daniel Konrad, Buchbesprechung, in: RTh 41 (2010), S. 137-140
 

Legitimation durch Verfassunggebung. Ein Prinzipienmodell der Legitimität staatlicher und supranationaler Hoheitsgewalt, Baden-Baden 2003 (Dissertation, 318 Seiten)

(Die Arbeit wurde mit dem Europapreis des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) ausgezeichnet, und ihr Druck wurde durch eine Druckbeihilfe der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.)

Rezensionen und ausführliche Bezugnahmen:

  • Roland Lhotta, Rezension zu: Tobias Herbst: Legitimation durch Verfassunggebung. Ein Prinzipienmodell der Legitimität staatlicher und supranationaler Hoheitsgewalt, Baden-Baden 2003, in: ZPol 14 (2004), S. 283 f. (Link zu diesem Text auf dem Portal für Politikwissenschaft)
  • Christoph Ritzer, Constitutional Legitimacy: Thoughts on Tobias Herbst's "Legitimation durch Verfassunggebung", in: German Law Journal Vol 5 No. 4 (April 2004), S. 403-413
  • Stefan Danz, Buchbesprechung, in: DVBl. 2004, S. 815
  • Alberto Vespaziani, Recensione a Tobias Herbst, Legitimation durch Verfassunggebung, Baden-Baden 2003, in: Teoria del Diritto e dello Stato. Rivista europea di cultura e scienza giuridica, Rom, 1/2005, S. 168-172
  • Vera Giryaeva, Buchbesprechung, in: Referatzeitschrift "Staat und Recht" (Госудаство и право, рефератный журнал), Moskau, Russische Akademie der Wissenschaften, 2006, Heft 2, S. 27-30
  • Luís Cláudio Coni, A internacionalização do Poder Constituinte, Porto Alegre 2006, S. 112-124
  • Dietrich Murswiek, Buchbesprechung, in: Der Staat 46 (2007), S. 295-300
 
   

Kommentierungen

 
Kommentierungen zu folgenden Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung: Art. 4 Nrn. 2, 3; Art. 5; Art. 16–21; Art. 86; Art. 90–93, in: Kühling/Buchner (Hrsg.), Datenschutz-Grundverordnung, erscheint 2017 im Beck-Verlag (128 Seiten, abgeschlossen)
Überarbeitung der Kommentierungen zu §§ 5, 6a, 6c, 10 und 42a BDSG (52 Seiten), Neukommentierung von Art. 22, 23 und 87 DSGVO (16 Seiten) sowie Einführung und Überblick zur RL (EU) 2016/680 (9 Seiten), in: Eßer/Kramer/von Lewinski (Hrsg.), Auernhammer – Kommentar zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und zum Bundesdatenschutzgesetz (Arbeitstitel), 5. Aufl., erscheint 2017 bei Heymanns (abgeschlossen)
Kommentierungen zu folgenden Vorschriften des Hessischen Hochschulgesetzes: § 17 (Verwendung von Tieren), §§ 50-53 (Fachbereich Medizin) und §§ 81-90 (Stiftungsuniversität Frankfurt am Main), in: von Coelln/Thürmer (Hrsg.), BeckOK Beck'scher Online-Kommentar Hochschulrecht Hessen (61 Seiten, abgeschlossen)
Kommentierungen  bzw. Überarbeitung der Kommentierungen zu §§ 6, 21 und 95 SchulG Rheinland-Pfalz, in: Grumbach/Bickenbach/Seckelmann/Thews (Hrsg.), Schulgesetz Rheinland-Pfalz. Kommentar mit Ausführungsbestimmungen, 3. Aufl. Wiesbaden 2000, 19. Nachlieferung Juni 2016 (10 Seiten)
Kommentierungen zu §§ 82 und 106 SchulG Rheinland-Pfalz, in: Grumbach/Bickenbach/Seckelmann/Thews (Hrsg.), Schulgesetz Rheinland-Pfalz. Kommentar mit Ausführungsbestimmungen, 3. Aufl. Wiesbaden 2000, 18. Nachlieferung Juni 2015 (6 Seiten)
Kommentierungen zu §§ 5, 6a, 6c, 10 und 42a BDSG, in: Eßer/Kramer/von Lewinski (Hrsg.), Auernhammer - Bundesdatenschutzgesetz, 4. Aufl. Köln 2014 (52 Seiten)  
Kommentierung zu § 22 SchulG Rheinland-Pfalz, in: Grumbach/Bickenbach/Seckelmann/Thews (Hrsg.), Schulgesetz Rheinland-Pfalz. Kommentar mit Ausführungsbestimmungen, 3. Aufl. Wiesbaden 2000, 17. Nachlieferung Juni 2014 (2 Seiten)  
Kommentierungen zu §§ 21 und 24 SchulG Rheinland-Pfalz, in: Grumbach/Bickenbach/Seckelmann/Thews (Hrsg.), Schulgesetz Rheinland-Pfalz. Kommentar mit Ausführungsbestimmungen, 3. Aufl. Wiesbaden 2000, 16. Nachlieferung Januar 2013 (5 Seiten)  
   

Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken

 
Warum Kelsen so oft missverstanden wird, in: Thomas Fritsche/Michael Kuhn/Sven Lüders/Michael Plöse/Julian Zado (Hrsg.), "Worüber reden wir eigentlich?". Festgabe für Rosemarie Will (abgeschlossen)
Was sind personenbezogene Daten?, in: NVwZ 2016, S. 902-906
Rechtliche und ethische Probleme des Umgangs mit Proben und Daten bei großen Biobanken, in: DuD 2016, S. 371-375
A template for broad consent in biobank research. Results and explanation of an evidence and consensus-based development process (gemeinsam mit Daniel Strech, Sabine Bein, Matthias Brumhard, Wolfgang Eisenmenger, Christine Glinicke, Roland Jahns, Sebastian Graf von Kielmansegg, Georg Schmidt, Jochen Taupitz, Hans Dieter Tröger), in: European Journal of Medical Genetics 59 (2016), S. 295-309 (http://dx.doi.org/10.1016/j.ejmg.2016.04.002)
Person und Bürger bei Kant, in: Rolf Gröschner/Stephan Kirste/Oliver W. Lembcke (Hrsg.), Person und Rechtsperson. Zur Ideengeschichte der Personalität, Tübingen 2015, S. 145-173  
Voten von Ethikkommissionen als zwingendes Instrument in der Forschung mit humanen Biomaterialien, in: Michael Hummel u.a. (Hrsg.), Biobanken-Forschung in Deutschland: Vom Konzept zur Realisierung, Berlin 2014, S. 135
Recht und Vernunft in der politischen Philosophie Spinozas. Zu Aufgaben und Grenzen der Staatsgewalt, in: Wolfgang Bartuschat/Stephan Kirste/Manfred Walther (Hrsg.), Naturalismus und Demokratie - Spinozas "Politischer Traktat" im Kontext seines Systems. Ein Kommentar, Tübingen 2014, S. 79-93

Rezensionen des Bandes:

 
Souveränität und Verfassung, in: Ad Legendum 2013, S. 98-104; Wiederabdruck in: Mitteilungsblatt Internationaler Rechtsverkehr des Deutschen Anwaltvereins 2/2013, S. 12-18  
Das Besondere der juristischen Interpretation, in: Carsten Bäcker/Matthias Klatt/Sabrina Zucca-Soest (Hrsg.), Sprache - Recht - Gesellschaft, Tübingen 2012, S. 163-185

Rezensionen des Bandes:
  • Christian Baldus, Rezension, in: GPR 2012, S. 341-342
  • F.A.Z. vom 18.01.2013, S. 32 (ake.)
 
Die These der einzig richtigen Entscheidung. Überlegungen zu ihrer Überzeugungskraft insbesondere in den Theorien von Ronald Dworkin und Jürgen Habermas, in: JZ 2012, S. 891-900  
Über das Verhältnis zwischen Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie, in: HFR 2012, S. 135-148  
Legale Abschaffung des Grundgesetzes nach Art. 146 GG?, in: ZRP 2012, S. 33-35  
Die neue EU-Richtlinie zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung, in: GuP 2011, S. 209-212  
Die Widerruflichkeit der Einwilligung in die Datenverarbeitung bei medizinischer Forschung, in: MedR 2009, S. 149-152 (Link zum Volltext des Beitrags als PDF-Datei - der Springer-Verlag ist Inhaber des Urheberrechts; die Originalpublikation ist unter http://www.springerlink.com verfügbar)  
Konstitutionalisierung durch Menschenrechte, in: Christian Joerges/Matthias Mahlmann/Ulrich K. Preuß (Hrsg.), "Schmerzliche Erfahrungen der Vergangenheit" und der Prozess der Konstitutionalisierung Europas, Wiesbaden 2008, S. 220-227 (Link zum Volltext bei SpringerLink)  
Netzwerke im Öffentlichen Recht, in: Sigrid Boysen u.a. (Hrsg.), Netzwerke. 47. Assistententagung Öffentliches Recht, Baden-Baden 2007, S. 289-300 (Link zum Volltext als PDF); engl. unter dem Titel "Networks in Public Law" erschienen in: 8 German Law Journal No. 11 (1 November 2007), 1079-1090; Neuabdruck in: Marcel Dalibor u.a. (Hrsg.), Perspektiven des Öffentlichen Rechts. Festgabe 50 Jahre Assistententagung Öffentliches Recht, Baden-Baden 2011, S. 523-533 (gemeinsam mit Sigrid Boysen, Ferry Bühring, Claudio Franzius, Matthias Kötter, Anita Kreutz, Kai von Lewinski, Florian Meinel, Jakob Nolte und Sabrina Schönrock)  
Die auflösungsgerichtete Vertrauensfrage, in: Der Staat 45 (2006), S. 45-82  
Deutsches Referendum über den EU-Verfassungsvertrag?, in: Stefan Kadelbach (Hrsg.), Europäische Verfassung und direkte Demokratie, Baden-Baden 2006, S. 81-110 (Links zum Volltext in HTML und als PDF)  
Volksabstimmung ohne Grundgesetz?, in: ZRP 2005, S. 29-31  
Amtshaftung bei rechtswidriger Weisung, in: Die Verwaltung 37 (2004), S. 51-72  
Datenschutzgesetze, in: Peter Mertens u.a. (Hrsg.), Lexikon der Wirtschaftsinformatik, 4. Aufl. Berlin u.a.O. 2001, S. 146-148  
Datenschutz, in: Peter Mertens u.a. (Hrsg.), Lexikon der Wirtschaftsinformatik, 4. Aufl. Berlin u.a.O. 2001, S. 145-146  
Datenschutzgesetz, in: Peter Mertens u.a. (Hrsg.), Lexikon der Wirtschaftsinformatik, 3. Aufl. Berlin u.a.O. 1997, S. 122-123  
Datenschutz, in: Peter Mertens u.a. (Hrsg.), Lexikon der Wirtschaftsinformatik, 3. Aufl. Berlin u.a.O. 1997, S. 120-121  
   

Berichte und Rezensionen

 
Rezension: Gerrit Hornung, Grundrechtsinnovationen, Tübingen 2015, in: DuD 2016 (abgeschlossen)
Rezension: Axel Adrian, Grundzüge einer allgemeinen Wissenschaftstheorie auch für Juristen. Konsequenzen aus Zweifeln postmoderner/zeitgenössischer Philosophie für eine allgemeine Wissenschaftstheorie sowie für jede juristische Methodenlehre, Berlin 2014, in: JZ 2016, S. 143-144  
Tagungsbericht: Nach 50 Jahren wiedergelesen: Die Hauptwerke von H.L.A. Hart und Hans Kelsen. 6. Tagung des Arbeitskreises Ideengeschichte der Deutschen Sektion der IVR, 22. bis 24. September 2011 in Bergkirchen, in: ARSP 98 (2012), S. 284-288  
Tagungsbericht: "Freiheit - Sicherheit - Öffentlichkeit". 48. Assistententagung Öffentliches Recht vom 26. bis 29. Februar 2008 in Heidelberg, in: JZ 2008, S. 681-682 (gemeinsam mit Jakob Nolte und Sabrina Schönrock)  
Recht und Medizin - Bericht über die 46. Assistententagung Öffentliches Recht vom 21. bis 24. Februar 2006 in Wien -, in: DÖV 2006, S. 954-955 (gemeinsam mit Ferry Bühring, Matthias Kötter und Anita Kreutz)  
Rezension: Oesten Baller/Sven Eiffler/Andreas Tschisch, ASOG Berlin. Zwangsanwendung nach Berliner Landesrecht - UZwG Berlin, Stuttgart u.a. 2004, in: Neue Justiz 2004, S. 552  
Rechtsschutzgewährleistung bei Überprüfung des Anspruchs auf Teilnahme an einem Jahrmarkt (Anmerkung zu BVerfG, Beschl. v. 15.8.2002 - 1 BvR 1790/00), in: Neue Justiz 2003, S. 81-82  
Zulässigkeit von Rechtsbehelfen gegen behördliche Verfahrenshandlungen (Anmerkung zu BVerwG, Urt. v. 30.1.2002 - 9 A 20/01), in: Neue Justiz 2002, S. 492-493  
Erfolgsorientierte Auslegung eines Antrags auf Widerruf bzw. Rücknahme eines Verwaltungsakts als Widerspruch (Anmerkung zu BVerwG, Urt. v. 12.12.2001 - 8 C 17/01), in: Neue Justiz 2002, S. 439-440  
Verfassungsmäßigkeit der Selbstauflösung des Abgeordnetenhauses von Berlin (Anmerkung zu VerfGH Berlin, Beschl. v. 8.10.2001 - 137A/01, 137/01), in: Neue Justiz 2002, S. 310-311  
Verwaltungsrechtsweg für Schadensersatzansprüche wegen c.i.c. bei öffentlich-rechtlichem Vertrag (Anmerkung zu OVG Weimar, Beschl. v. 22.8.2001 - 1 ZO 651/99), in: Neue Justiz 2002, S. 162-163  
Zustellung von Schriftstücken an nichtehelichen Lebenspartner (Anmerkung zu BVerwG, Urt. v. 13.6.2001 - 6 A 1/01), in: Neue Justiz 2002, S. 48-49  
Herausforderungen an das Recht der Informationsgesellschaft - Bericht über die 36. Assistententagung Öffentliches Recht in Mainz vom 5. bis 8. März 1996 -, in: NWVBl. 1996, S. 289-291  
   

Übungsfälle, Varia

 
Rücktritt vom Amt - Schuldeingeständnis oder Akt der politischen Hygiene?, in: NJW-aktuell Heft 44/2010, S. 12-14 (Link zum Volltext als PDF-Datei)
Europarecht und vorläufiger Rechtsschutz durch nationale Gerichte (Übungshausarbeit Öffentliches Recht), in: Jura 2000, S. 586-592  
   
 

Vorträge (Auswahl)

 
15.6.2016 Gastvortrag zum Thema "Wille des Gesetzes oder Wille des Gesetzgebers?" am Fachbereich Rechtswissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
2.10.2015 Textreferat zu "Einleitendes zur Positivität und die Positivität der Form nach" im Rahmen der 8. Tagung des Arbeitskreises "Ideengeschichte der Rechtsphilosophie" der IVR im Pfarrhof Bergkirchen zu G.W.F. Hegel: Ueber die wissenschaftlichen Behandlungsarten des Naturrechts, seine Stelle in der praktischen Philosophie, und sein Verhältniß zu den positiven Rechtswissenschaften
4.12.2014 Vortrag zum Thema "Voten von Ethikkommissionen als zwingendes Instrument in der Forschung mit humanen Biomaterialien" beim 3. Nationalen Biobanken-Symposium 2014 in Berlin  
26.3.2013 Vortrag zum Thema "Rechtliche Anforderungen aufgrund von AMG und MPG" beim Workshop "Leitfaden für die Erstellung von Patienteninformationen und -einwilligungserklärungen" der TMF (Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V.) in Berlin  
15.7.2011 Vortrag zum Thema "Sprache und juristische Argumentation" im Rahmen der im Programm "Forum Junge Wissenschaft" der Akademie der Wissenschaften in Hamburg veranstalteten interdisziplinären Konferenz zum Thema "Sprache - Recht - Gesellschaft"  
15.7.2010 Habilitationsvortrag an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema "Die Fiktion der einzig richtigen Entscheidung"  
19.6.2010 Gastvortrag zum Thema "Gerechtigkeit in der Rechtspraxis und in der Rechtstheorie" beim Initiativseminar "Was ist Gerechtigkeit?" der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin  
26.9.2009 Vortrag zum Thema "Person und Bürger bei Kant" im Rahmen der 5. Tagung des Arbeitskreises "Ideengeschichte der Rechtsphilosophie" der IVR im Pfarrhof Bergkirchen; Thema der Tagung: "Person und Rechtsperson - Zur Philosophie der Personalität in den interpersonalen Verhältnissen des Rechts"  
10.7.2009 Beitrag mit dem Titel "Vom Wesen und Wert der Verfassungsidee" zum Workshop "Normativität und Legitimität von politischen Ordnungen" an der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg  
29.1.2009 Beitrag mit dem Titel "Verfassungslegitimität" zum Workshop "Die Legitimität politischer Ordnungen: Politische Theorie, praktische Philosophie und Verfassungslehre im Gespräch" am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)  
2.7.2008 Gastvortrag im Graduiertenkolleg "Verfassung jenseits des Staates" an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema "Verfassungslegitimität nichtstaatlicher Hoheitsgewalt"  
18.9.2007 Vortrag zum Thema "Aufgaben und Grenzen der Staatsgewalt: Kapitel 4 des Tractatus Politicus" im Rahmen der 4. Tagung des Arbeitskreises "Ideengeschichte der Rechtsphilosophie" der IVR im Pfarrhof Bergkirchen; Thema der Tagung: "Naturalismus und Demokratie - Spinozas ?Politischer Traktat' im Kontext seines Systems"  
20.8.2007 Gastvortrag zum Thema "European fundamental rights and the information society ? the concept of privacy in the EU directives and in the conventions of the Council of Europe" im Rahmen des "Deutsch-Israelisch-Palästinensischen Sommerprogramms" zu "Law & Media, Technology, Property and Privacy" der Deutsch-Israelischen Juristenvereinigung e.V. in Wiesbaden  
4.6.2007 Vortrag zum Thema "'Das mag in der Theorie richtig sein ...' ? Über das Verhältnis zwischen Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie" im Rahmen der BAR-Vortragsreihe an der Humboldt-Universität zu Berlin  
21.10.2006 Kommentar zum Thema "Die Menschenrechtskonzeption Europas" im Rahmen der wissenschaftlichen Tagung des Arbeitskreises Europäische Integration (AEI) in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Hochschulinstitut Florenz, der Freien Universität Berlin und der Hertie School of Governance, Berlin zum Thema "'Bittere Erfahrungen' der Vergangenheit und der Prozess der Konstitutionalisierung Europas"  
9.5.2005 Beitrag zum Thema "Europäisches Referendum?" im Rahmen des Kolloquiums "Europäische Verfassung und direkte Demokratie" zum Europatag am Wilhelm Merton-Zentrum, Institut für Europäische Integration und Internationale Wirtschaftsordnung der Goethe-Universität Frankfurt am Main  
26.1.2001 Öffentlicher Vortrag am Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Bremen: "Die Europäische Grundrechtecharta und die Europäische Verfassung"  
1.5.1999 Vortrag zum Thema "Begriff und Legitimität einer Europäischen Verfassung" im Rahmen der vom Jungen Forum Rechtsphilosophie in Potsdam veranstalteten Tagung "Wendungen des Rechts" (vgl. den Tagungsbericht in JuS 1999 Heft 12, S. IX ff.)